Flößereimuseum

Schlagworte:
Handwerk, Flößer

Steinmauern wurde aufgrund seiner geografischen Lage an der Rheinmündung der Murg im 18. und 19. Jahrhundert zu einer wichtigen Drehscheibe der badischen Holzwirtschaft. Über die Murg wurde das Holz aus dem Schwarzwald hinunter zum Rhein geflößt und in Steinmauern zu großen Flößen zusammengestellt, um diese dann rheinabwärts zu schiffen. Die Traditon der Schwarzwaldflößerei hält das 1996 im Rathaus von Steinmauern eingerichtete Museum wach. Anhand von Modellen wird die Flößerei als ein ehemals wichtiger Erwerbszweig in der Region anschaulich gemacht. Darüber hinaus gibt die Ausstellung Einblick in die damalige Lebenswelt der Menschen anhand von Arbeits- und Haushaltsgerätschaften. Die Ausstellung im Dachgeschoss des Rathauses wird von einem großzügigen Außenbereich ergänzt, dessen Mittelpunkt ein Pavillon bildet mit Schautafeln, einer Präsentation der der Holzsorten sowie Handwerkszeug der Holzwirtschaft.
Öffnungszeiten
1. So im Monat 14-17 u. nach Vereinb. (Jan. geschlossen)
Adresse
Flößereimuseum
Hauptstraße 82
76479 Steinmauern
Tel: 07222/21495
Fax: 07222/9275-20
floessermuseum@gmx.de