Heimatmuseum Möhringen


Namen:
Kies, August
Das Möhringer Heimatmuseum wurde 1936 im Spitalhof des Esslinger Katharinenhospitals von 1469 eröffnet. 1944 schwer beschädigt, erfolgte 1959 der Abbruch des Hauses. 1962 wurde das Museum in einem Neubau mit der alten Fassade wieder eröffnet. Das Museum beherbergt vor allem Zeugnisse zur Ortsgeschichte: Ansichten von Möhringen, Dokumente zur Vereinsgeschichte, eine Feuerspritze um 1850 sowie Erinnerungsstücke an Kammersänger August Kies (1874-1935). Außerdem werden Einrichtungsgegenstände, Hausrat, Arbeitsgeräte (Flachsbearbeitung) und Textilien aus der bäuerlichen Vergangenheit Möhringens gezeigt.
Öffnungszeiten
Sa 10-12
Adresse
Heimatmuseum Möhringen
Filderbahnstraße 29
70567 Stuttgart-Möhringen
Tel: 0711/216-96400 u. 711119
Fax: 0711/216-2541
stadtmuseum@stuttgart.de