Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg finden

Ihr spezielles Anliegen

1.528 Museen
an Ort und Stelle

279 Aktuelle
Aus­stel­lun­gen

Mit der Karte ans Ziel

Archiv

alle Ausstellungen
seit 2000

398
Ausstellungen
in Planung

Meistgeklickt1/10

Netmuseum-App


Ihre Favoritenliste
hat

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren


29.02.2020 - 19.04.2020


Die Küken sind wieder da! Schon seit 30 Jahren lockt der flauschige Hühnernachwuchs zur Osterzeit Kinder und Erwachsene ins Museum Natur und Mensch in Freiburg. In der Ausstellung „30 Jahre – Vom Ei zum Küken“ lassen sich die Hühnerkinder wieder beim Picken und Probeflattern beobachten. Im Laufe der Ausstellung erblicken etwa 200 Küken das Licht der Welt, darunter viele bedrohte und regionale Rassen. Im Zentrum der Ausstellung steht auch in diesem Jahr der tierschutzgerechte Umgang mit den Nutztieren. Doch auch sonst gibt es jede Menge rund ums Ei zu entdecken: die winzigen Eier der Gespenstschrecke oder das größte Ei der Welt, ethnologische Ausstellungsstücke vom mexikanischen Glücks-Ei bis zum Blumen-Ei aus Malaysia, ein versteinertes Dinosaurier-Ei und eine Vitrine mit 500 unterschiedlichen Vogeleiern.

13.12.2019 - 03.05.2020


Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der ersten Überquerung des Nordatlantiks durch ein britisches Luftschiff zeigt die Ausstellung „Vernetzung der Welt. Pionierfahrten und Luftverkehr über den Atlantik“ im Zeppelin Museum Friedrichshafen, wie technische Innovationen den Verkehr, das Reisen und die Verbindung zwischen den Kontinenten nachhaltig veränderten. Die Zeppeline aus Friedrichshafen gehörten im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zu Wegbereitern des interkontinentalen Luftverkehrs. In einem multiperspektivischen Panorama mit Originalexponaten, interaktiven Modellen und Passagierberichten erzählt die Ausstellung von einer Epoche, deren Dynamik und tiefgreifende Veränderungen unsere Gegenwart prägen.

19.10.2019 - 19.04.2020


Das Badische Landesmuseum Karlsruhe feiert im Jahr 2019 sein 100-jähriges Gründungsjubiläum mit der Großen Landesausstellung „Kaiser und Sultan. Nachbarn in Europas Mitte 1600-1700“. Im Zentrum steht die weltbekannte Karlsruher Türkenbeute – eine Trophäensammlung der badischen Markgrafen aus den sogenannten Türkenkriegen in Ostmittel- und Südosteuropa. Doch der Begegnungsraum zwischen Kaiser und Sultan war im 17. Jh. weit mehr als ein Kriegsschauplatz. Hochkarätige Exponate belegen einen regen Kultur- und Wissenstransfer inmitten Europa und bieten den Zugang zu einem vertrauten Thema aus einer differenzierten Perspektive.

23.11.2019 - 19.04.2020


Die Ausstellung „Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels“ im Kunstmuseum Stuttgart präsentiert Op Art als eine Kunstrichtung, die mit visuellen Strategien – von geometrischen Mustern bis zum Licht in all seinen Erscheinungsformen –, über die manipulierte Wahrnehmung und optische Täuschungen einen aktiven Dialog zwischen Werk und BetrachterIn in Gang setzt. Die KünstlerInnen beschränken sich nicht auf den Sehsinn, sondern zielen auf ein emotionales, gesamtkörperliches Erlebnis ab. Zu sehen sind rund 120 Bilder, Objekte und begehbare Installationen von den späten 1950er–Jahren bis1970. In Bezügen zur Kunst des 15. bis 18. Jahrhunderts, in denen ebenfalls optische Effekte eine Rolle spielen, zeigt die Ausstellung zudem die Vorläufer der Op Art auf.
Alle aktuellen Ausstellungen