Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg finden

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Ihr spezielles Anliegen

Finden Sie Museen
an Ort und Stelle

Aktuell warten 210 Aus­stel­lun­gen auf Sie

Mit der Karte ans Ziel

Ausstellungen - wo und wann?

263 Ausstellungen sind gerade in Planung

Meistgeklickte Ausstellungen1/10

Netmuseum-App



Ihre Favoritenliste hat

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren


02.03.2019 - 23.06.2019


Die Berliner Künstler Sebastian Köpcke und Volker Weinhold haben historische Blechtiere internationaler Hersteller aus der Zeit von 1900 bis 1970 gesammelt, um sie in inszenierten Fotografien in ihr scheinbar natürliches Umfeld zu versetzen. Es ist die erste Ausstellung ihrer Art, die sich mit diesen Blechtieren beschäftigt und diese klackernd, ratternd, springend und watschelnd zum Leben erweckt. Über 160 der bunt bedruckten Spielzeuge sowie großformatige Fotos und ein Film erwarten die Besucher.

29.09.2018 - 24.02.2019


Das Kunstmuseum Stuttgart widmet sich in einer großen Themenausstellung erstmals dem Phänomen der Ekstase. Anhand paradigmatischer Beispiele von der Antike bis in die Gegenwart beleuchtet die Ausstellung die unterschiedlichen spirituellen, politischen, psychologischen, sozialen, sexuellen und ästhetischen Implikationen von Euphorie- und Rauschzuständen zwischen Askese und Exzess. In ihrer kulturellen Bedeutung und Vielschichtigkeit nahm die Ekstase auch Einzug in die Bildenden Künste und geht dabei außergewöhnliche Verbindungen mit den benachbarten Disziplinen Musik und Tanz ein.

02.02.2019 - 22.04.2019


Der norddeutsche neusachliche Künstler Franz Radziwill (1895-1983) zeigt in seinen Bildern zum einen die typische Küstenregion, zum anderen veranschaulicht er auch den technischen Zeitgeist der 1920er- bis 1960er-Jahre. Mit der Kombination von Technik und Landschaft konstruierte er zugleich Ansichten und apokalyptische Visionen. In der Gegenüberstellung von Gemälden und Aquarellen Radziwills mit multimedialen Werken der Gegenwartskunst, thematisiert die Ausstellung das ambivalente Verhältnis des Menschen zu der von ihr erfundenen Technik – Angst und Skepsis stehen Enthusiasmus und Fortschrittsglaube gegenüber.

05.12.2018 - 28.07.2019


In der Großen Landesausstellung Baden-Württemberg „Leben im Bernsteinwald“ präsentiert das Museum am Löwentor Inklusen – Einschlüsse von Tieren und Pflanzen in Bernstein – die in einer verblüffenden Detailgenauigkeit zeigen, wie das Leben vor Millionen von Jahren aussah. Gleichzeitig erfährt man, wie moderne Forschung die Geheimnisse des Bernsteins mit aufwendigen Methoden enträtselt sowie die Lebensweise seiner „Bewohner“ rekonstruiert. Auch kulturhistorische Aspekte werden beleuchtet: Bernstein als ästhetisches (Schmuck-) Objekt, die Bernsteinstraßen als Handelswege, oder das sagenumwobene Bernsteinzimmer.
Alle aktuellen Ausstellungen