Museen und Ausstellungen
in Baden‑Württemberg finden

Ihr spezielles Anliegen

Finden Sie Museen
an Ort und Stelle

Aktuell warten 326 Aus­stel­lun­gen auf Sie

Mit der Karte ans Ziel

Ausstellungsarchiv

317 Ausstellungen sind gerade in Planung

Meistgeklickte Ausstellungen1/10

Netmuseum-App


Ihre Favoritenliste hat

In Baden-Württemberg warten 1.300 Museen auf Ihren Besuch. Und jedes Jahr werden mehr als 1.000 Ausstellungen eröffnet. Informieren Sie sich in diesem immer aktuellen Museums- und Ausstellungsverzeichnis. Recherchieren Sie in über 20.000 Sonderausstellungen seit dem Jahr 2000. Erkunden Sie über die Karte mit der praktischen Umkreissuche die lebendige Museums- und Ausstellungslandschaft von Baden-Württemberg.

Diese Ausstellungen könnten Sie auch interessieren


19.04.2019 - 06.10.2019


Die Ausstellung „Schwarzwald-Geschichten. #blackforeststories“ zeigt 70 Gemälde bekannter Schwarzwaldmaler wie Emil Lugo, Hans Thoma, Wilhelm Hasemann und Curt Liebich aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Mit Darstellungen von saftig grünen Sommerwiesen und tief verschneiten Tannenwäldern, vom Kaffeeklatsch bis zur Hirtenszene, lassen uns die Malereien am Leben vergangener Zeiten teilhaben. Unter dem Hashtag #blackforeststories können Besucherinnen und Besucher ihre eigenen Schwarzwald-Fotos posten und damit zum Teil der Ausstellung werden.

26.05.2019 - 13.10.2019


Einmal Held und Klimaforscher sein – in der neuen Mitmach-Ausstellung für die ganze Familie „Donnerwetter! Klima schreibt Geschichte“ im Museum im Schwörhaus Esslingen ist das allein oder im Team möglich. Kinder erleben mit allen Sinnen, wie Klima und Wetter den Lauf der Geschichte veränderten und welche Wetterphänomene auch in Esslingen und der Region auftraten. In einem Spiel lösen die kleinen und großen Ausstellungsbesucher Aufgaben, die sie durch die Ausstellung führen. „Donnerwetter“ ist Museumserlebnis für alle, die mehr über Klima und Wetter erfahren möchten.

17.03.2019 - 12.01.2020


Mit dem Tod beginnt auch der Prozess des Vergehens. Egal ob Mensch, Tier oder Pflanze – in einer festgelegten Reihenfolge beginnen Enzyme, Bakterien, Aasfresser und Kleinstlebewesen mit der Zersetzung. Abhängig von der Umgebung geschieht das schnell oder langsam. Die Ausstellung „Vergehen und Werden. Der Kreislauf des Lebens“ im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren beleuchtet die einzelnen Stufen des Vergehens. Sie zeigt aber auch anhand von Mumien, Knochen und Fossilien besondere Formen des Nicht-Vergehens und schließt den Kreislauf zum Werden der ersten Organismen.

08.06.2019 - 02.02.2020


Sonne, palmengesäumte Strände und azurblaues Meer - die Südsee als Paradies: Reiseberichte europäischer Entdecker sowie Gemälde bekannter Künstler prägen bis heute diese Vorstellung. Die interdisziplinäre Ausstellung „Südsee - Traum und Wirklichkeit“ im Freiburger Museum Natur und Mensch vermittelt ein vielfältiges Bild Ozeaniens. Sie informiert über das Leben der Menschen auf ihrer Inselwelt, ihre Kulturen und die Auswirkungen von Globalisierung und Kolonialismus. Ethnologische Objekte zeugen von Riten und Glaubensvorstellungen und zeigen den Fortbestand von Traditionen in heutiger Zeit. Naturkundliche Exponate veranschaulichen das Entstehen der pazifischen Inseln durch Vulkanismus und die Herausforderungen durch global verursachte Umweltprobleme im fragilen Ökosystem Südsee.
Alle aktuellen Ausstellungen