Stiftung Neu-Pasua

Schlagworte:
Vertriebene, Donauschwaben

Die Heimatstube erinnert an die bestehende donauschwäbische Gemeinde von Neu-Pasua, heute ein Vorort von Belgrad, deren deutschsprachige Gemeinde bis 1944 auf 6.000 Einwohner angestiegen war. Die Sammlung des 1999 eröffneten Museums gibt Einblick in Leben und Alltag der früheren Dorfgemeinschaft, darunter landwirtschaftliche Geräte, Modelle und Elemente der Neu-Pasuaer Tracht.
Öffnungszeiten
1. So im Monat 14-17 u. nach Vereinb.
Adresse
Stiftung Neu-Pasua
Altes Bürgerspital, Gustav-Wagner-Straße 7
72760 Reutlingen
Tel: 07072/920440
Fax: 07072/920442
info@neu-pasua.de