Heimatmuseum Waldstetten


Im 19. und 20. Jahrhundert waren in Waldstetten drei besondere handwerkliche Fertigkeiten für den Broterwerb verbreitet, die in der Ausstellung vorgestellt werden: das Perlenstricken, das Pfeifenmachen und der Arbeitsplatz eines Beindrehers. In weiteren Stationen erhält man Einblicke in die Ortsgeschichte mit Schwerpunkten zum Nationalsozialismus und zweitem Weltkrieg sowie zum Schicksal der Vertreibung anhand einzelner Lebensläufe. Daran schließen sich Abteilungen zur Volksfrömmigkeit und zur naturräumlichen Umgebung mit einer Fossiliensammlung an. 2009 erhielt das Museum die Auszeichnung "vorbildliches Heimatmuseum" des Regierungsbezirks Stuttgart. Sonderausstellungen bereichern das Angebot an die Besucher.
Öffnungszeiten
1. u. 3. So im Monat 14-17 u. nach Vereinb.
Adresse
Heimatmuseum Waldstetten
Hauptstraße 56
73550 Waldstetten
Tel: 07171/40755 u. 1042296
andy.barth@t-online.de