Zündapp-Museum der Brauerei Zoller-Hof

Schlagworte:
Fahrzeug, Zweirad

Legendäre Motorräder, das berühmte Automobil "Janus" sowie auch weniger bekannte Produkte der Marke Zündapp wie Nähmaschinen, Außenborder, Flugmotoren und Stromaggregate sind seit 2008 im Zündapp-Museum der Brauerei Zoller-Hof zu besichtigen. Der Bestand der von Adolf Mattes zusammengetragenen Sammlung umfasst insgesamt rund 100 Ausstellungsstücke, darunter das erste Motorrad aus dem Jahr 1921 und ein Wehrmachtsgespann aus dem Zweiten Weltkrieg. Das Museum wurde 2008 eröffnet und ist auf dem Werksgelände der Brauerei Zoller-Hof untergebracht. Neben dem Besuch des Museums können die Gäste gleichzeitig einen Blick auf die „gläserne Bier-Produktion“ der Brauerei werfen.
Öffnungszeiten
April bis Okt. Sa u. So 13-17; Juli, Aug. u. Sept. Do bis So 13-17
Adresse
Zündapp-Museum der Brauerei Zoller-Hof
Leopoldstraße 40
72488 Sigmaringen
Tel: 07571/721-40
Fax: 07571/721-30
zuendappmuseum@zoller-hof.de