Wirtschaftsmuseum Ravensburg

Schlagworte:
Wirtschaftsgeschichte

Das Gebäude Marktstraße 22 ist mit der Geschichte der Kreissparkasse Ravensburg eng verbunden, die zugleich Trägerin des 2012 eröffneten Wirtschaftsmuseums ist. Hier befand sich ab 1823 die Keimzelle der heutigen Kreissparkasse, deren einstiger Tresorraum in die neue Ausstellung integriert ist, die Einblick in die Entwicklung von Wirtschaft und sozialem Leben im 19. und 20. Jahrhundert im Kreis Ravensburg gibt. Neben den Geschichten rund um das Geld sind weitere Stationen der wirtschaftlichen Entwicklung anhand von Kommunikation, Mobilität und Energie gewidmet, der industriellen Revolution am Beispiel regionaler Unternehmen, dem Wandel in der Landwirtschaft mit neuen Anbaumethoden und erweiterten Absatzmöglichkeiten sowie den Veränderungen der Lebens- und Arbeitswelt. Bilder, Objekte, Hörspiele und Filme illustrieren auf unterhaltsame Art die einzelnen Stationen rund um das Thema Mensch und Wirtschaft.
Öffnungszeiten
Di bis So 11-18
Adresse
Wirtschaftsmuseum Ravensburg
Marktstraße 22
88212 Ravensburg
Tel: 0751/35505–777
museum@wirtschaftsmuseum-ravensburg.de