Bikini Art Museum

Schlagworte:
Textilie

Bademode und Badekultur stehen im Zentrum des 2020 neu eröffneten Museums und natürlich ganz besonders des namensgebenden Bikinis. Der Bikini als zweiteiliger Badeanzug trat nach dem zweiten Weltkrieg von Frankreich aus seinen Siegeszug durch die Welt an. Sein Erfinder war der französische Textildesigner Louis Réard, von dem sich 12 originale Stücke in der Sammlung befinden, darunter sein goldener Bikini. Rund 400 textile Exponate werden in der Ausstellung gezeigt, von der Ganzkörperbekleidung Ende des 19. Jahrhunderts bis zu aktuellen Kreationen. Außerdem sind Gemälde, Fotokunst und Skulpturen rund um das Thema zu sehen. Mediale Inszenierungen zur Geschichte des Bikinis in Verbindung mit Verhaftungen, Skandalen und bekannten Frauen unterhalten die Besucher und lassen sie an Medienstationen selbst aktiv werden.
Öffnungszeiten
täglich 10-20
Adresse
Bikini Art Museum
Buchäckerring 22
74906 Bad Rappenau
Tel: 07066/9173700
info@bikiniartmuseum.com