Heimatmuseum Hechingen-Stetten


Das 1990 in einem zum ehemaligen Dominikanerinnenkloster gehörenden Gebäude eröffnete Heimatmuseum dokumentiert die Ortsgeschichte, die untrennbar mit der Geschichte des hier 1260 gegründeten Klosters verbunden ist. Gezeigt werden alte Ortsansichten und historische Bilder der Bewohner*innen. Außerdem beherbergt es Zeugnisse zu Handwerk und Gewerbe, Handel und Landwirtschaft sowie zur Schuhindustrie. Empfehlenswert ist die Besichtigung der nahe gelegenen Klosterkirche aus dem 13. Jahrhundert, der ehemaligen Grablege der Grafen von Zollern.
Öffnungszeiten
1. So im Monat 13.30-18 u. nach Vereinb.
Adresse
Heimatmuseum Hechingen-Stetten
Kirchweg 2
72379 Hechingen-Stetten
Tel: 07471 5560 (Rathaus)
Fax: 07471/920155