Museum Fritz von Graevenitz

Schlagworte:
Skulptur

Namen:
Graevenitz, Fritz von
Das in einem zum Ensemble von Schloss Solitude gehörenden Kavaliersbau untergebrachte kleine Museum ist dem Bildhauer Fritz von Graevenitz (1892-1959) gewidmet. Die Familie von Graevenitz wohnte seit dem Ersten Weltkrieg ständig auf der Solitude. 1929 gründete Fritz von Graevenitz hier eine kleine Bildhauerschule. Im Eingangsraum des seit 1969 bestehenden Museums findet der Besucher Fotografien und Gipsmodelle des bildhauerischen Werks Fritz von Graevenitz. Der Hauptraum zeigt überwiegend Bronzearbeiten, in der Hauptsache Porträts, zusammen mit Zeichnungen, Aquarellen, Radierungen und Ölskizzen des Künstlers. Die Ausstellung setzt sich nach außen in einem Skulpturengarten mit Abgüssen der bekanntesten Werke von Graevenitz fort.
Öffnungszeiten
So 12-18
Adresse
Museum Fritz von Graevenitz
Solitude 24
70197 Stuttgart
Tel: 0711/6205913
Fax: 0711/993756-25
fvg@graevenitz-stiftung.de