Porsche Museum

Schlagworte:
Architektur, Zeitgenössische Architektur;
Fahrzeuge, Automobile;
Firmengeschichte;
Firmenmuseum

Namen:
Porsche, Ferdinand
Im Porsche-Museum, zentral am Zuffenhausener Porscheplatz gelegen, präsentiert Porsche rund 80 Fahrzeuge und zahlreiche Kleinexponate. Neben den „Porsche-Klassikern“ wie dem 356, 550, 911 oder dem 917 werden dabei auch die Entwicklungsleistungen von Professor Ferdinand Porsche aus den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts gewürdigt. Die inhaltliche Struktur des Museums basiert auf drei Säulen: Den Leitfaden bildet die chronologisch aufbereitete Produktgeschichte von Porsche. Parallel dazu werden mit Exponaten aus unterschiedlichen Epochen thematische Schwerpunkte arrangiert, die den Blick auf die wichtigsten Fahrzeuge, bedeutendsten Rennklassements und technischen Innovationen von Porsche lenken. Die dritte Säule spiegelt die „Idee Porsche“ wider. Sie erzählt vom Geist und der Leidenschaft, mit der bei Porsche gearbeitet wird und würdigt sowohl das Unternehmen als auch die Menschen, die die Produkte entwickeln und herstellen.
Öffnungszeiten
Di bis So 9-18
Adresse
Porsche Museum
Porscheplatz 1
70435 Stuttgart-Zuffenhausen
Tel: 0711/911-20911
info.museum@porsche.de