Lernort Demokratie. Das DDR-Museum Pforzheim

Schlagworte:
Gedenkstätte;
Geschichte, DDR

Seit 1998 besteht in Pforzheim das von einer privaten Stiftung getragene Museum, das die Erinnerung an die Jahre des geteilten Deutschlands und an das Leben unter der SED-Diktatur wach hält. Die Ausstellung gibt Einblicke das DDR-Alltagsleben mit Informationen zum Arbeiter- und Bauernstaat (1949-1990), zur Jugendkultur und Mangelwirtschaft. Im Keller wurden Gefängniszellen nachgebaut und ein als Vernehmungszimmer eingerichteter Raum mit originalem Mobiliar ausgestattet. Mit der Neueröffnung 2015 zeigt sich das DDR-Museum in neuem Gewand als "Lernort Demokratie". Die Ausstellung wendet sich in besonderer Weise an Jugendliche, um in der Konfrontation mit der SED-Diktatur über Freiheit und Demokratie, über Rechtsstaatlichkeit zu reden.
Öffnungszeiten
So 13-17 u. nach Vereinb. für Gruppen mit Führung
Adresse
Lernort Demokratie. Das DDR-Museum Pforzheim
Hagenschießstraße 9
75175 Pforzheim
Tel: 07231/4243340 u. Fax
info@pforzheim.ddr.museum