Zehntscheuer Balingen


Namen:
Eckenfelder, Friedrich
Das städtische Museum befindet sich in der Zehntscheuer, dem ehemaligen Heu- und Getreidelager der württembergischen Landesherren, nahe dem malerischen Zollernschloss und "Klein-Venedig" an der Eyach. Über vier Etagen erstreckt sich die Ausstellung mit jährlich wechselnden Themenstellungen, um so die ganze Bandbreite der reichen städtischen Sammlungen zu Kunst, Früh- und Zeitgeschichte immer wieder neu zu präsentieren. Sonderausstellungen ergänzen dieses Angebot. Zu den hauseigenen Sammlungen gehören ein umfangreicher Bestand an Werken des Impressionisten Friedrich Eckenfelder (1861-1938), geologische und archäologische Funde aus dem Vorland der Schwäbischen Alb sowie ein großer Fundus an Exponaten zur Geschichte von Handwerk und Industrie in Balingen.
Öffnungszeiten
Di, Fr bis So u. Fei 14-17, Mi 9-12 u. Do 17-20
Adresse
Zehntscheuer Balingen
Neue Straße 59
72336 Balingen
Tel: 07433/997890 u. 16810
Fax: 07433/99789-20
zehntscheuer@balingen.de